Archive for August 2008

Mehr Meer

August 23, 2008

Vier Wochen bin ich jetzt schon wieder in Wellington. Die Zeit geht aber auch vorbei… Richte mich solangsam wohnungstechnisch ein, ich will mich ja zuhause fuehlen. An eins muss ich mich hier in den Haeusern jedoch noch gewoehnen: Die fehlende Heizung. Das war in Melbourne zwar nicht anders, aber dort war es irgendwie ein kleines Stueck waermer. In unserem Wohnzimmer hier steht ein kleiner Gasofen und in meinem Zimmer ein kleiner Elektroheizkoerper. Trotzdem ist es generell im Haus einfach kalt. Vor zwei Tagen war Frost nachts. Wenn dann teilweise noch der starke Wind hier dazukommt ist es schwierig die Raeume einigermassen warm zu bekommen. Der Wind geht naemlich quasi durch die Wohnung. Isolierung usw. Fehlanzeige. Man baut halt einfach ein wenig billiger hier in Neuseeland.

Zum Wochenende hin wurde es jetzt allerdings ein wenig waermer und dann ist es einfach traumhaft am Meer zu wohnen. Fuer Dinge wie Kajakfahren muss man eben nirgends hinfahren, es ist einfach vor der Haustuer. So dauerte es dann vom „Hey, gehn wir paddeln?“ bis ins Wasser 20 Minuten. Spass hats gemacht:

In front of my home

Fast wie auf der Blies damals. Anders halt. Groesser 🙂

Island Bay – Taputeranga Island

August 10, 2008

Taputeranga Island

Endlich Sonne und dann dieser Ausblick auf Taputeranga Island! Links im Foto kann man auch leicht die schneebedeckten Berge erkennen. Langsam gewoehne ich mich an Wellington.