Song der Woche: PNAU – Baby

Krankes Video, aber cooler Song. Erinnert ein wenig an D.A.N.C.E. von Justice. PNAU sind aus Sydney, also waschechte Australier. Und gerade vorhin hab ich Karten für ihr Konzert am 18.04. hier in Melbourne bestellt 🙂

Auch interessant ist der Breakbot Remix davon, der zufälligerweise Support-Act auf der Tour von PNAU ist. Der Rest von Breakbot hört sich für meinen Geschmack ebenfalls verdammt gut an, nämlich wie eine leichte Sommer-Elektro-Klangwolke (Anspieltipp: „Please Don’t“):

Ich weiß auch nicht, irgendwie komm ich von dieser Elektronik-Schiene nicht mehr runter… 🙂 Aber wie hat Chris vor kurzem so treffend geschrieben in einer E-Mail: „in meinem nächsten leben werde ich electro-musiker“.

Ich würde sofort mitmachen!

Advertisements

2 Antworten to “Song der Woche: PNAU – Baby”

  1. rita reitnauer Says:

    hi timo,
    wie griit ma die mussig widda aus?

  2. knifte Says:

    ganz einfach:

    1. lesebrille aufsetzen
    2. pause taste drücken

    sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: