Lost is back

Zumindest für mich 🙂 Die vierte Staffel – oder wie man so schön sagt Season 4 – hat letzte Woche hier angefangen und ich habe gerade die zweite Folge hinter mir. Nur eine Woche nach dem US-Start!

Achtung: Mögliche Spoiler, wer nichts wissen will, bitte nicht weiterlesen!

Ich will nicht zuviel verraten, zumindest nicht von der Story, aber es werden ein paar neue Charaktere (Die „Retter“) mit den typischen Rückblenden eingeführt. Interessant ist auch, dass es die Rückblenden auf die bisherigen Charaktere vor dem Flugzeugabsturz nicht mehr gibt. So startet die erste Folge quasi in der Gegenwart und blendet auf die Rettung von der Insel zurück.

Auch gestartet diese Woche hier ist „Terminator: The Sarah Connor Chronicles“. Darin wird die Story von Sarah und John Connor nach Terminator II weiter erzählt. Scheint interessant zu sein, wenn auch komisch, da die Handlung damals abgeschlossen war. Schaun mer mal, wie sich diese Serie entwickelt.

Advertisements

Eine Antwort to “Lost is back”

  1. Sandra Says:

    Ich glaube künftig warte ich einfach bis du upgedatet hast und dann kopiere ich mir deine Texte 😉 Kannst du nicht auch ab und an etwas über online shopping schreiben *grins*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: