Twitter hat mich

Wie unschwer in meiner Sidebar zu erkennen ist. Hat immerhin über ein Jahr gedauert und ich hab mich die ganze Zeit auch gefragt, wozu es bitteschön gut sein soll, aber irgendwie hat mich das Fieber dann jetzt doch angesteckt. Ich nutze hier übrigens das MyTwitter Plugin für WordPress. War eigentlich recht einfach zu installieren. Wem die letzten Sätze jetzt alles nix sagen, der soll einfach mal auf twitter.com vorbeischauen. Ich bin zu finden unter twitter.com/knifte.

Die Woche flog mal wieder vorbei. Es gab eigentlich auch laufend was zu tun. Anmeldung im Fitnessstudio (endlich wieder), Geschäftsessen, Aldi einkaufen (aufblasbares Gästebett – Besucher Ihr könnt kommen; Kühlschrank – wichtig für’s Bier im australischen Sommer; Kofferset – will ja rumreisen) und dann war noch deutscher Besuch aus Neuseeland da.

Grüße übrigens nach Ischgl! Wäre bei den Schneeverhältnissen doch gerne bei der Saisoneröffnung dabei. Bin aber sicher, dass ich spätestens heute nacht einen Anruf mit laut gröhlendem „Ischgl Du Mein Traum“ erhalte… 😉

Advertisements

2 Antworten to “Twitter hat mich”

  1. Erundur Anwamehtar Says:

    Glad you’re enjoying the MyTwitter plugin — I tried to make it easy to use, and it seems that’s what you’re enjoying about it!

  2. » Wie mich mancher findet Reitnauer.com Says:

    […] Ischgl Du Mein Traum anhören – Hätte ich furchtbar gerne gemacht diesen Winter. Konnte das Lied aber auch nirgends finden… legal. Naja, es kommt noch der Saisonabschluss und HOFFENTLICH kein Anruf von irgendjemand. Das mit dem Twitter hat sich auch irgendwie erledigt. Hängt wohl wirklich von einer kritischen Masse an Followern ab. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: