Back in Melbourne

Guten Abend Deutschland! Ich bin endlich da. Der Flug von LA war ein wenig Amok. Normalerweise mit 15 Stunden schon lange genug, aber noch 1 Stunde später gestartet und außerdem unplanmäßig in Sydney zum Auftanken zwischengelandet. Naja, jetzt bin ich ja hier. Vom Flughafen gings mit dem Shuttlebus erstmal ins Hotel. Das Wetter war beschissen zum Auftakt. Von wegen Sonne!

Anschließend ging es dann Richtung Stadt bzw. Elwood / St Kilda um ein paar australische Freunde zu treffen. Sehr nett der erste Eindruck. Und so mussten gleich mal ein paar Carlton Draught dran glauben. Schließlich ist Sonntagmittag und abhängen mit Freunden scheint dann eine beliebte Freizeitbeschäftigung zu sein.

Im Moment ist es jetzt Montagmorgen und ich glaube der Jetlag hat mich erwischt. Wenigstens bleibt so genügend Zeit zum Frühstücken. Mein Plan für heute ist zuallererst, ein australisches Bankkonto zu eröffnen. Anschließend auf die Arbeit. Dort kenne ich ja schon einige von meinem letzten Besuch, also alles easy. Heute abend werde ich mir meine erste Wohnung anschauen, vielleicht ist die ja schon gleich was. Ansonsten muss ich mich dann mal auf dem lokalen Markt umschauen. In Waschsalons soll man gute Wohnungsanzeigen finden. Schaun mer mal.

Morgen dann Cup day, also gleich mal Feiertag zu Beginn. Unvorstellbar in Deutschland, dass wegen einem Pferderennen extra ein Feiertag einberufen wird. Den nehm ich doch gerne mit. Also ab in den Anzug, Hut auf und los gehts!

Advertisements

2 Antworten to “Back in Melbourne”

  1. Manu Says:

    …Frechheit…bei uns (in Neuseeland) ist der nicht Feiertag, obwohl auch SEHR wichtig – jedenfalls was man so mitbekommt. Ich bin ja mal gespannt.

    LG, die Manu

    PS: Herzlich Willkommen auf der Suedlichen Hemisphaere 🙂

  2. Jensemann Says:

    Servus, schön dass es dir gut geht da unten. Setz für mich mal nen 10er auf, was weiß ich, Busch-Acatenango 😉 Den Gewinn spende ich dann für deine Wohnungseinrichtung, bei meiner hast du ja auch geholfen zu pimpen 😉
    Man liest sich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: